Arzneimittelkosten: Stagnation im 1. Quartal 2016

Der Umsatz mit Arzneimitteln lag im 1. Quartal 2016 deutlich unter den Erwartungen. Er ist im Vergleich zum Vorjahr um nur 1,2 Prozent gestiegen, trotz einer Vielzahl neuer und besserer Arzneimittel, trotz anhaltendem Bevölkerungswachstum und weiter steigender Lebenserwartung.

Mehr Information

 Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.